Wir bilden aus!

Fleischer/in

Im Vordergrund der Ausbildung stehen Einkauf und Auswahl des “Rohmaterials” einschließlich Verarbeitung und Veredelung, Herstellung von Fleisch- und Wurstspezialitäten oder küchenfertiger Produkte sowie Arbeiten im Platten- oder Party-Service.

Ausbildungsinhalte:

– Lebensmittelkunde und Ernährungslehre
– Kenntnisse der Tierkörper und Fleischteilstücke
– Fleischzerlegung
– Zubereitung von Fleisch- und Wurstspezialitäten

Ausbildungsdauer:

In der Regel drei Jahre. Unter bestimmten Vorraussetzungen – zum Beispiel bei überdurchschnittlichen Leistungen, bei einem Abschluss an einer Real- oder einer Berufsfachschule oder an einem Gymnasium – kann sie auf zwei Jahre verkürzt werden.

Was Sie mitbringen sollten:

– Freude am Umgang mit Lebensmitteln
– Sinn für Sauberkeit
– Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
Fachverkäufer/innen
Sie sind die Aushängeschilder des Geschäfts und sorgen für den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts in kaufmännischer Hinsicht und bei der Warenpräsentation.

Fleischerfachverkäufer/innen

Sie sind die Aushängeschilder des Geschäfts und sorgen für den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts in kaufmännischer Hinsicht und bei der Warenpräsentation.

Ausbildungsinhalte:

– wirtschaftliche und kaufmännische Grundkenntnisse
– Ernährungslehre
– Hauswirtschaft, Warenpräsentation, Verkaufsförderung und Werbung
– Gestaltung von Fleisch- und Wurstplatten
– Zubereitung von Spezialitäten

Ausbildungsdauer:

In der Regel drei Jahre. Eine Reduzierung auf zwei Jahre ist unter bestimmten Vorraussetzungen möglich.

Was Sie mitbringen sollten:

– mindestens Hauptschulabschluss
– Freude am Umgang mit Menschen
– freundliches Auftreten
– Sinn für Hygiene
– Freude, im Team zu arbeiten

Haben Sie Interesse?

Rufen Sie uns an. Wir geben Ihnen gerne nähere Informationen und unsere aktuellen Bewerbungsfristen.